SLK Stammtisch Karlsruhe

Ein Regionaler Stammtisch von MBSLK.de
Aktuelle Zeit: 21 Jun 2021 8:28

Foren-Übersicht

Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Virus
BeitragVerfasst: 15 Okt 2020 13:49 
Offline
Site Admin

Registriert: 13 Sep 2009 0:03
Beiträge: 3887
Birgit hat geschrieben:
Foxi hat geschrieben:


Und dann gibts da noch die Warn-App NINA des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BKK).
https://www.bbk.bund.de/DE/NINA/Warn-App_NINA_node.html

Gruß Birgit



Stimmt, die hat ja jetzt auch eine eigene Corona Karte

_________________
Gruß Foxi

"Die besten Vergrößerungsgläser für die Freuden dieser Welt sind die, aus denen man trinkt"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Virus
BeitragVerfasst: 28 Nov 2020 13:22 
Offline
Site Admin

Registriert: 13 Sep 2009 0:03
Beiträge: 3887
Hallo Zusammen,

naja, was soll ich groß schreiben. Die Quarantäne wurde ja verlängert und leicht verschärft, und somit gibt es auch im Dezember leider kein Stammtisch. Wie es dann im Januar weiter geht, werden wir mal sehen. Habe da wenig Hoffnung, lasse mich aber gerne überraschen.

_________________
Gruß Foxi

"Die besten Vergrößerungsgläser für die Freuden dieser Welt sind die, aus denen man trinkt"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Virus
BeitragVerfasst: 28 Nov 2020 19:51 
Offline

Registriert: 28 Mai 2013 17:36
Beiträge: 402
Hallo,

Treffen wird wohl für Monate nicht möglich sein. Dabei sind die ausfallenden Stammtische wohl noch das geringste Problem, das die Gesellschaft derzeit hat.

Es ist sicherlich unbestritten, dass Kontakte meiden das sicherste Mittel ist, um sich nicht anzustecken. Nur hat das einen sehr hohen Preis und die wirklich kritischen Kontakte lassen sich "per Order von oben" sowieso nicht vermeiden, weil sie im Verborgenen stattfinden und nicht kontrollierbar sind.
Um die Ansteckungszahlen dennoch zu reduzieren, müssen sehr weite Bereiche "lahmgelegt" werden, in denen eigentlich gar nicht die wesentlichen Infektionen stattfinden. Sicherlich sind Begegnungen in Restaurants nicht wirklich kritisch! Schade, dass die Gastronomie und Hotellerie jetzt derart leiden müssen, weil zu viele im Privaten und Verborgenen sehr sorglos agieren. Viele Gastronomen haben sogar noch wesentlich investiert (Lüftungsanlagen etc.), um das Ansteckungsrisiko maximal zu reduzieren. In Restaurants ist auch - von sehr wenigen Ausnahmen abgesehen :wink: ) - wirklich verantwortungsbewusst mit der Problematik umgegangen worden. Dafür werden sie jetzt auch noch bestraft ....
Vielleicht sollte man den Denkansatz ändern:
Kontaktvermeidung greift nicht wirklich da, wo es nötig wäre. Zudem entstehen unglaubliche Schäden durch die Stillegung weiter Wirtschaftsbereiche, aber auch in Schulen, Altenheimen etc im sozialen Bereich.
Wenn also das wirksamste Mittel nicht sehr praktikabel ist, warum greift man nicht zum nächstwirksamen: Schutz durch Mund-Nasen-Maske?
Sollte man nicht vielleicht endlich die - wenig wirksamen - Stofflappen vor dem Gesicht verbieten und mindestens die sogenannten OP-Masken vorschreiben? Noch besser: Man könnte die Milliarden Überlebenshilfen für Wirtschaftsunternehmen vielleicht in kostenlose hochwirksame ffp2-Masken für jedermann investieren, verbunden natürlich mit einer Maskenpflicht überall außerhalb des privaten Bereiches. Die Wirksamtkeit von ffp2-Masken ist eklatant allen anderen überlegen und sie schützen nicht nur andere, sondern auch den Träger, sowohl vor Tröpfeninfektion als auch vor Aerosolen. Das wird nicht wirklcih publiziert.
Mund-Nasen-Schutz zu tragen ist unangenehm, aber wäre das nicht die Alternative mit den geringsten Nebenwirkungen?

Das sind meine ganz eigenen Überlegungen zur Problematik. Ein Austausch beim Stammtisch ist ja nicht möglich. Aber im Forum bleibt die Möglichkeit für Kritik und Korrektur.

Allen einen schönen ersten Advent.

Birgit

_________________
Jeder Augenblick ist ewig, wenn du ihn zu nehmen weißt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Virus
BeitragVerfasst: 29 Nov 2020 11:28 
Offline

Registriert: 13 Sep 2009 22:51
Beiträge: 298
Ich habe neulich den Spruch gelesen "In einem Land, in dem Rechtsverkehr, Reißverschlussverfahren und Rettungsgasse mehr schlecht als recht funktionieren, ist es sehr optimistisch, auf Eigenverantwortung und Vernunft zu setzen". Ohne Eigenverantwortung wird es aber nicht gehen, egal mit welchen Masken, wobei Du natürlich in der Sache vollkommen recht hast, dass FFP2 die sicherste Lösung ist. Der private Bereich ist praktisch nicht zu überwachen und selbst in der Öffentlichkeit dürften unsere Ordnungskräfte hoffnungslos überfordert sein. Hinzu kommt mittlerweile auch bei den Gutwilligen eine gewisse Corona-Müdigkeit. Fazit: Es wird solange weitergehen, bis entweder ein Gegenmittel gefunden ist (eher unwahrscheinlich) oder eine ausreichende Zahl geimpft wurde. Das Virus wird nicht von allein verschwinden, sondern eher (weitere) Mutationen bilden, die eine Bekämpfung/Impfung erschweren. Insgesamt nicht sehr rosige Aussichten.

Grüße

Burkhard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Virus
BeitragVerfasst: 29 Nov 2020 11:40 
Offline

Registriert: 28 Mai 2013 17:36
Beiträge: 402
rab hat geschrieben:
Ich habe neulich den Spruch gelesen "In einem Land, in dem Rechtsverkehr, Reißverschlussverfahren und Rettungsgasse mehr schlecht als recht funktionieren, ist es sehr optimistisch, auf Eigenverantwortung und Vernunft zu setzen". Ohne Eigenverantwortung wird es aber nicht gehen, egal mit welchen Masken, wobei Du natürlich in der Sache vollkommen recht hast, dass FFP2 die sicherste Lösung ist. Der private Bereich ist praktisch nicht zu überwachen und selbst in der Öffentlichkeit dürften unsere Ordnungskräfte hoffnungslos überfordert sein. Hinzu kommt mittlerweile auch bei den Gutwilligen eine gewisse Corona-Müdigkeit. Fazit: Es wird solange weitergehen, bis entweder ein Gegenmittel gefunden ist (eher unwahrscheinlich) oder eine ausreichende Zahl geimpft wurde. Das Virus wird nicht von allein verschwinden, sondern eher (weitere) Mutationen bilden, die eine Bekämpfung/Impfung erschweren. Insgesamt nicht sehr rosige Aussichten.

Grüße

Burkhard


Vielleicht könnte man ja Politessen von Parksünder auf Corona-Sünder umschulen :-)

Du hast natürlich Recht. Insbesondere auf die Mutationen warte ich auch schon ... Aber vielleicht haben wir ja - ausnahmsweise - unrecht :kopfpatsch:
Letztendlich kann man nur abwarten und reagieren.

Allen noch einen schönen Sonntag.

Birgit

_________________
Jeder Augenblick ist ewig, wenn du ihn zu nehmen weißt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Virus
BeitragVerfasst: 15 Dez 2020 12:24 
Offline
Site Admin

Registriert: 13 Sep 2009 0:03
Beiträge: 3887
Hi,

nun kommt der Lockdown, wie es Burkhard schon zitiert hat "... ist es sehr optimistisch, auf Eigenverantwortung und Vernunft zu setzen".
Wen ich von Freunden höre, wie voll doch die Fußgängerzone, Baumärkte und Elektrofachgeschäfte waren.

Meinen Kids wurde gesagt sie haben ab morgen Ferien bis zum 10. Januar. Also die drei Tage auch kein Home Scooling.
Mal schauen wie sich die Zahlen bis Weihnachten entwickeln werden.

Wünsche euch mal eine schöne Woche, und denkt dran. Heute ist eventuell die letzte Chance was zu kaufen, die erst am 24. ihre letzten Geschenke kaufen. Den so ein Eiskratzer von der Tankstelle, ist nicht jedermanns Sache :-)

Bleibt Gesund

_________________
Gruß Foxi

"Die besten Vergrößerungsgläser für die Freuden dieser Welt sind die, aus denen man trinkt"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Virus
BeitragVerfasst: 15 Dez 2020 18:00 
Offline

Registriert: 13 Sep 2009 22:51
Beiträge: 298
Wegen der mangelnden Einsicht (Vieler? Einiger?) sind die ab Morgen geltenden Maßnahmen wohl erforderlich. Bei nächtlicher Ausgangssperre, der Mehrheit an geschlossenen Läden usw. gibt es eben keinen Ermessensspielraum. Ich bezweifle allerdings nach wie vor, ob die Ordnungskräfte rein mengenmäßig imstande sein werden, die Einhaltung der neuen Grenzen zu kontrollieren. Im privaten Bereich ist sowieso Schluss mit einer auch nur annähernd lückenlosen Kontrolle. Gestern wurde Laschet (NRW) in seiner Pressekonferenz genau danach gefragt. Seine Antwort: "Natürlich (?!) werden wir im privaten Bereich nicht kontrollieren. Erst wenn solche Aktivitäten zu Lärmbelästigung o.ä. führen, die von anderen gemeldet werden, werden wir einschreiten." Nun sind Großfamilien nicht die Norm, aber es reicht bekanntlich eine Veranstaltung für ein Super-Spreading (wenn die Teilnehmer sich anschließend mit anderen, außerhalb der ursprünglichen Gruppe treffen). Und da gab es auch noch die Kita, bei der durch Lärm der Betreuer bei ihrer Party gegen 23:00 Uhr die Polizei anrücken musste und feststellte, dass natürlich weder Masken getragen, noch Abstände eingehalten wurden - wie auch bei einer "Party"?

Schaun´mer mal, was das alles bringt. Ich mag mir nicht vorstellen was auf uns zukommt, wenn auch die neuesten Beschränkungen wirkungslos bleiben...

Grüße

Burkhard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Virus
BeitragVerfasst: 16 Dez 2020 8:50 
Offline
Site Admin

Registriert: 13 Sep 2009 0:03
Beiträge: 3887
Lese gerade, im Outlet in Roppenheim ist Verkaufsoffener Sonntag. Da kannst Du nur mit dem Kopf schütteln.

_________________
Gruß Foxi

"Die besten Vergrößerungsgläser für die Freuden dieser Welt sind die, aus denen man trinkt"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Virus
BeitragVerfasst: 16 Dez 2020 12:28 
Offline

Registriert: 13 Sep 2009 22:51
Beiträge: 298
Alle die von dort zurückkehren, gehören in Quarantäne! Wird aber ein frommer Wunsch bleiben, da a) eh´nicht genug Kontrollorgane vorhanden, und b) selbst bei einer mitgeführten Einkaufstüte nur dann auf einen Aufenthalt in Roppenheim geschlossen werden kann, wenn man die Leute auf Kassenzettel filzt. Das wird nicht passieren, womit wir wieder bei "Einsicht" und "Vernunft" wären.

Grüße

Burkhard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Virus
BeitragVerfasst: 16 Dez 2020 12:44 
Offline
Site Admin

Registriert: 13 Sep 2009 0:03
Beiträge: 3887
Ich bleib mal schön zu Hause, und habe meine Geschenke schon.

_________________
Gruß Foxi

"Die besten Vergrößerungsgläser für die Freuden dieser Welt sind die, aus denen man trinkt"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Virus
BeitragVerfasst: 18 Dez 2020 10:48 
Offline

Registriert: 13 Sep 2009 20:15
Beiträge: 2046
ich habe meine Geschenke zu großen Teilen, der Rest wird Gutschein...

aber wenn man dem Wetterbericht für Sonntag glaubt, dann wird das kein Wetter zum Shoppen und bummeln...

Wir waren heute mal wieder einkaufen nach einigen Tagen zuhause....war wirklich nett...

_________________
viele Grüsse vom Rande des Schwarzwaldes von

Peggy, Katharina und Thomas
--------------------------------------------------
Nein zum Saugrohrunterdruck

R170 : Einzigartig, nur echt mit dem Wabengrill,
den gibt es sonst bei Mercedes nirgends !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona Virus
BeitragVerfasst: 17 Mai 2021 7:25 
Offline
Site Admin

Registriert: 13 Sep 2009 0:03
Beiträge: 3887
Hallo Zusammen,

die Zahlen fallen aktuell in Deutschland. Baden Württemberg ist aber noch etwas höher im Schnitt als die anderen Bundesländer.
Wir im Landkreis Karlsruhe sind nun schon den dritten Tag unter 100. Schauen wir mal was die nächsten Wochen so bringen und es macht doch ein wenig Hoffnung, das wir uns bald wieder sehen können.

_________________
Gruß Foxi

"Die besten Vergrößerungsgläser für die Freuden dieser Welt sind die, aus denen man trinkt"


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Foren-Übersicht

Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de


Impressum und Datenschutz